Wappen IGM s

banner small

 

Wappen IGM s

Das sächsische Dresden oder Opa und seine 24 Bier und 23 Ramazotti !!

Das war schon klasse! Drei Tage Dresden und die Zeit verflog wahnsinnig schnell. Wir alle müssen uns zunächst bei der tollen Organisation von Andres bedanken, der für alles und alle gesorgt hatte. Das Comfort-Hotel war prima und auch Dresden ist durchaus eine Reise wert.

Es ist müßig, alle Stationen anzusprechen, die wir von Freitag bis Sonntag im Februar 2004 durchlebt haben. Aber in kurzen Stichworten sollte allen die Tour noch einmal in Erinnerung gerufen werden und die Fotos anbei sprechen meist für sich! ...

Beschwerliche Zugfahrt mit Buffet: Rolle und Hartmut (Opa) Winkler
Beschwerliche Zugfahrt mit Buffet: Rolle und Hartmut (Opa) Winkler
Der Goldene Reiter: August der 123. oder so!
Der Goldene Reiter: August der 123. oder so!
Gegendemo gegen unseren Aufenthalt auf einer Elbbrücke. Die Jungs wurden von der Polizei regelrecht eingekesselt!
Gegendemo gegen unseren Aufenthalt auf einer Elbbrücke. Die Jungs wurden von der Polizei regelrecht eingekesselt!
Auf einer Elbbrücke wird uns vom "Führer" der Blick auf die Altstadt von Dresden nahe gebracht! Alle hören aufmerksam zu!
Auf einer Elbbrücke wird uns vom "Führer" der Blick auf die Altstadt von Dresden nahe gebracht! Alle hören aufmerksam zu!
Nun sind wir im "Zwinger" und fragen uns, wie das Wasser beim Elbhochwasser 2002 den ganzen schönen Garten überfluten konnte.
Nun sind wir im "Zwinger" und fragen uns, wie das Wasser beim Elbhochwasser 2002 den ganzen schönen Garten überfluten konnte.
Die Frauenkirche wird bestaunt, denn sie ist fast ausschließlich aus Spendengeldern restauriert und wird 2005 fertiggestellt.
Die Frauenkirche wird bestaunt, denn sie ist fast ausschließlich aus Spendengeldern restauriert und wird 2005 fertiggestellt.
Gruppenbild mit Dame. Die Dame ist die Statue im Hintergrund, mit blanken Brüsten (zum Glück kaum zu sehen, sonst würden wir uns schämen!)
Gruppenbild mit Dame. Die Dame ist die Statue im Hintergrund, mit blanken Brüsten (zum Glück kaum zu sehen, sonst würden wir uns schämen!)
Es gab auch einige nicht ganz ausgeschlafene IG-Mitglieder: Theo und Thomas
Es gab auch einige nicht ganz ausgeschlafene IG-Mitglieder: Theo und Thomas
Unser gastgebendes Paar: Nina und Andreas. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Organisation!
Unser gastgebendes Paar: Nina und Andreas. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Organisation!
In der Semperoper lauschen einige von uns der Führung, andere betrachten die Malereien und architektonischen Feinheiten! Was sonst?
In der Semperoper lauschen einige von uns der Führung, andere betrachten die Malereien und architektonischen Feinheiten! Was sonst?
Die IG-Mallorca-Sitzung hatte doch etwas von "Gelage" und "Das große Fressen" mit dabei. Sogar Frauen verirrten sich an unseren Tisch!
Die IG-Mallorca-Sitzung hatte doch etwas von "Gelage" und "Das große Fressen" mit dabei. Sogar Frauen verirrten sich an unseren Tisch!
Im Sophienkeller ging es dann, zumindest vor dem Essen, noch gesittet und anständig zu.
Im Sophienkeller ging es dann, zumindest vor dem Essen, noch gesittet und anständig zu.
Sogar Prinzessinnen wagten sich an unseren Tisch. Was sie allerdings zwischen den beiden Ganoven Thomas und Sascha wollte, bleibt ihr Geheimnis!
Sogar Prinzessinnen wagten sich an unseren Tisch. Was sie allerdings zwischen den beiden Ganoven Thomas und Sascha wollte, bleibt ihr Geheimnis!
Nach dem Essen wurden Rolle und Opa richtig gemütlich, oder zeigten die Biere bereits erste Wirkung?
Nach dem Essen wurden Rolle und Opa richtig gemütlich, oder zeigten die Biere bereits erste Wirkung?
Naja, so sieht das Ende aus! Danach konnten wir Rolle und Opa nicht mehr in bessere Kreise mitnehmen.
Naja, so sieht das Ende aus! Danach konnten wir Rolle und Opa nicht mehr in bessere Kreise mitnehmen.
 
 
Powered by Phoca Gallery