Wappen IGM s

banner small

 

Wappen IGM s

Das sächsische Dresden oder Opa und seine 24 Bier und 23 Ramazotti !!

Das war schon klasse! Drei Tage Dresden und die Zeit verflog wahnsinnig schnell. Wir alle müssen uns zunächst bei der tollen Organisation von Andres bedanken, der für alles und alle gesorgt hatte. Das Comfort-Hotel war prima und auch Dresden ist durchaus eine Reise wert.
Es ist müßig, alle Stationen anzusprechen, die wir von Freitag bis Sonntag im Februar 2004 durchlebt haben. Aber in kurzen Stichworten sollte allen die Tour noch einmal in Erinnerung gerufen werden und die Fotos anbei sprechen meist für sich!

  - Zugfahrt und immer gab es etwas zu lachen
  - Begrüßungsgetränk beim Präsidenten
  - Waldschlösschen-Brauhaus, klasse selbstgebrautes Bier und Haxen bis zu Umfallen
  - Stadtrundgang, informativ aber teilweise kalt wie Hundeschnauze
  - Tapas-Bar und die Sitzung der IG-Mallorca
  - Die Semperoper, Geschichte und viele Informationen
  - Betrachtungen der Stadt auf eigene Faust
  - Cocktail-Bar - haben einige bereits zuviel davon?
  - Sophienkeller, Kellergewölbe mit Stil und deftigem Essen und Trinken
  - Nochmals Waldschlösschen, damit Andreas kurze Wege hat und auch die Nachzügler Geschmack am Bier finden. Da war noch etwas, ach ja Opa mit seinen 23 Ramazotti und 24 Bier, zum Glück hat dies keine Bedienung verstanden!!!
  - Glasmanufactur oder wie schaffe ich es an einen Phaeton heranzukommen
  - Bahnfahrt zurück und Hanno wollte kein Bier mehr!

 

Insgesamt ein gelungene Tour und Andreas hat schon angeboten, dass wir es irgendwann in einem Sommer doch noch einmal wiederholen sollten. Schaun mer mal! Jetzt freuen wir uns auf die Mallorca-Tour im Mai! Rolle, wie viel Tage haben wir noch ??