Wappen IGM s

banner small

 

Wappen IGM s

2002 kannte die Spannung wieder einmal keine Grenzen. Nur der Seriensieger Michael machte wieder alle platt, aber nur weil er allein spielen durfte. Erfreulich war, dass er schon wieder den Pott ins Gepäck packen durfte. Mit (8:0-Punkten) gewann er nicht erwartet, aber glücklich. Holger und Andreas (5:3) mussten sich mit der Vizemeisterschaft begnügen. Auf 4:4-Punkte und damit auf dem Stockerl landeten Hanno und Hartmut (Opa). Theo und Rolle wurden 4. mit 2:6-Punkten und Fuchs und Dieter (1:7) spielten auch mit.